Experten entwickeln innovative Projekte für Unternehmen

Mit dem COMAG-Lehrgang „Innovative Business Creation“ auf neuen Wegen in den Arbeitsmarkt.

COMAG, die Competence Agency

COMAG, die Competence Agency

Erfahrene Menschen können viel bewegen

Immer noch verlieren Menschen mit Erfahrung und fundierter Ausbildung ihre Arbeitsstelle. Sei es, dass Ihre Firma zusperrt, sei es, dass sie ihr zu teuer werden. Dabei könnten gerade solche Menschen viel bewegen. Sie haben Ideen. Sie wissen, wie man Projekte erfolgreich abwickelt. Sie können Produkte verkaufen. Sie können für geordnete Finanzen sorgen. Nicht jeder kann alles, aber jede kann etwas – und im Team verbinden sich die Kompetenzen zur Erfolgskraft.

Das ist die Grundidee für den COMAG-Lehrgang „Innovative Business Creation“. Menschen – Stichwort „50 plus“ – entwickeln gemeinsam ein Projekt und machen sich damit für Firmen attraktiv. Oder sie gründen selbst ein Unternehmen.

Die Inhalte des Lehrgangs – rund um innovative Projekte

Die Arbeit an einem innovativen Projekt ist der rote Faden durch den Lehrgang, die jeweils passende Theorie wird in angemessener Form vermittelt. Die Themen decken ein breites Spektrum ab: von der Kompetenzanalyse und Strategie über ausgewählte Inhalte aus dem weiten Feld der Innovation bis Projektmanagement und Unternehmensgründung. Die Referenten sind erfahrene und meist akademisch gebildete Experten in ihrem Fach, ein Tutor begleitet die Teilnehmenden durch den gesamten Lehrgang und sorgt für Kontinuität.

Die Fakten

  • Dauer des Lehrgangs: 3 Monate mit wöchentlich 1 Kurstag und 1 Praxistag – teilweise mit Tutor.
  • Kursort: verschiedene Locations in Wien
  • Start des Lehrgangs: Dienstag 19. September 2017, 9:00
    im Haus der Industrie, Richard Schöllersaal, 1031 Wien, Schwarzenbergplatz 4
  • Teilnahmekosten: 3.600,- incl. MwSt.
  • Alle Details im Folder IBC

Möglichkeit zur Kostenübernahme durch das AMS

Der Lehrgang ist mit dem AMS Wien und NÖ abgestimmt. Bevor Interessenten jedoch mit der persönlichen Beraterin reden, mögen sie bitte mit der Lehrgangsleitung Kontakt aufnehmen. Sie erhalten von uns die nötigen Informationen für das Gespräch mit dem AMS.

Link zum Lehrgang: www.comag.cc/academy

Wer ist COMAG?

COMAG ist ein Netzwerk erfahrener Expertinnen und Experten, mit der Vision Menschen durch Innovation und Aktivität zu Arbeit und Einkommen zu verhelfen à siehe www.comag.cc

Und was hat das Ganze mit dem SpinnRaum zu tun?

Der SpinnRaum ist COMAG-Partner. Ich werde die Gruppe als Tutor begleiten und einige Inhalte aus dem Themenbereich Innovation einbringen.

Ich bin schon sehr neugierig und freue mich riesig!